Der AfD-Kreisverband Kiel und die neonazistische Kameradschaftsszene um Bollstein Kiel

Immer wieder ist die Rede von Verbindungen der AfD zu Personen aus (anderen) Teilen der extremen Rechten. Ein im April gestartetes Rechercheprojekt der Tageszeitung taz, der Zeitschrift „Der Rechte Rand“ und des antifaschistischen Archivs apabiz konnte die erschreckend weitreichenden Verbindungen der Bundestagsfraktion mit AkteurInnen der extremen Rechten aufzeigen: „Über die Mitarbeiter gibt es Verbindungen nicht nur zu zentralen Organisationen wie der NPD, sondern in nahezu das gesamte Spektrum der extremen Rechten in Deutschland: Vereine und Zeitschriften, Burschenschaften und Splitterparteien. Diese Verbindungen findet man überall, keineswegs nur bei den als rechtsoffen bekannten Abgeordneten.“ (http://www.taz.de/!5498386/) „Der AfD-Kreisverband Kiel und die neonazistische Kameradschaftsszene um Bollstein Kiel“ weiterlesen